Musikverein Trichtingen e.V. 

 
   
 
     
 
 

Jugendkapelle

Musikerheim

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online

Impressum

Neuigkeiten vom Musikverein Trichtingen
Generalversammlung 2016

 

 

Neuland bei der Jugendausbildung

 

 
Volker Rückert ist der neue Dirigent des Musikvereins Trichtingen

Mit der Kooperation zwischen Schule und Verein wollen die Grundschule Epfendorf und der Musikverein Trichtingen einen neuen Weg in der Jugendwerbung und Jugendausbildung gehen.Dies ging bei der Hauptversammlung des Musikvereins Trichtingen hervor. Der Vorsitzende Peter Schöllhammer begrüßte die Anwesenden im Musikerheim am Fackelberg. In seinem Bericht ging er nochmals auf verschiedene Höhepunkte im Jahr 2015 ein. Insbesondere hob er hier die Dirigentensuche hervor und erwähnte, dass sich diese als sehr schwierig erwies.

 

Mit Herbert Holzer und Jürgen Holzer zeichnete er die beiden besten Probenbesucher aus.

 

Im nächsten Tagesordnungspunkt wurden die zahlreichen Termine der Bauernkapelle und des Musikvereins Trichtingen detailliert aufgeführt. Schriftführer Günther Schneider gab auch Einblicke in die Mitgliedszahlen.

Aus dem Bericht von Ute Herter erfuhren die Versammlungsgäste, welche Zahlen die Musiker im vergangenen Jahr erwirtschaftet hatten. Dass diese sich immer noch im negativen Bereich befinden, lag an den Ausgaben für das Musical 2014 sowie an den Darlehen des Vereins.

Martin Höhn, ehemaliger Gemeinderat der Gemeinde Epfendorf, nahm die Entlastung vor. Marcus Schwanzer, der stellvertretende Vorsitzende, beschäftigte sich mit der Satzungserneuerung. Die Versammlung stimmte mit zwei Enthaltungen der neuen Vereinssatzung zu.

Die Wahlen brachten im Gremium keine Veränderungen. Alle wurden einstimmig wiedergewählt.

Norah Knöpfle berichtete von der Kooperation in der Jugendausbildung. Sie führte auch die Zahl der in Ausbildung befindlichen Jugendlichen auf und berichtete von anderen Aktivitäten der Vereinsjugend.

Dann stellte sich der neue Dirigent Volker Rückert der Versammlung vor. Er erwähnte, dass er in der kurzen Zeit, die er jetzt in Trichtingen Dirigent sei, noch nicht viel sagen könne. Er gab einen Ausblick in die Zukunft und erläuterte seine Grundsätze für eine erfolgreiche Probenarbeit.

Weiter dankte er seinem Vorgänger Thomas Schneider, der eine gute musikalische Vorarbeit geleistet und ein intaktes Orchester hinterlassen habe.

 
Ausflug Jungmusiker

Jungmusiker brechen Rodelrekord

 

Am 13. Juni 2015 starteten die Jungmusiker vom Musikverein Trichtingen nach Gutach zur Rodelbahn. Nachdem wir für alle die Tickets gelöst haben wurde auch gleich fleißig losgerodelt. Am Ende jeder Rodelfahrt konnte verglichen werden, wer die schnellste Fahrt hinlegte. Dies war natürlich ein Ansporn für jeden Rodler und man versuchte den Rekord zu steigern. Hierbei merkten unsere Jungmusiker schnell, dass die wenig vorhanden gelben Schlitten schneller fuhren als die anderen. Somit ging der Rodelrekord mit 51,4 km/h an Anna und Leonie.

Nachdem alle gelösten Tickets verfahren waren und der Rekord nicht mehr zu toppen war, beschlossen wir die Heimreise anzutreten. Hierbei legten wir in Schramberg noch einen Zwischenstopp ein, um uns bei den hohen Temperaturen mit einem leckeren Eis etwas abzukühlen.

Als wir dann wieder am Musikerheim in Trichtingen angekommen sind, war bereits der Grill eingeheizt. Dort gab es dann für alles noch Rote Wurst mit Stockbrot und kühlen Getränken.

Wir hatte alle einen riesen Spaß an diesem Tag und sagen vielen Dank an die Fahrer und Stockbrotteiglieferanten sowie an alle die uns unterstütz haben.

 

 

 
Franziskus-Das Musical

Franziskus – Das Musical   

 

Unter der Gesamtleitung von Thomas Schneider wird das Musical zum riesen Erfolg.

Thomas Schneider initiierte und leitete die Aufführungen  des Musicals Franziskus in der ehemaligen Klosterkirche
Foto: Haubold Foto: Schwarzwälder-Bote

 

Das Musical "Franziskus" hat an zwei Aufführen insgesamt 1600 Menschen in die Oberndorfer Neckarhalle  gelockt. Initiator der erfolgreichen Veranstaltung ist Thomas Schneider

 

Thomas Schneider ist Dirigent des Musikvereins Trichtingen und Lehrer am Gymnasium am Rosenberg und leitet dort den Schulchor. Außerdem leitet er den Gospelchor Niedereschach. Seit elf Jahren betreut er zudem den Jugendchor des Gesangsvereins Winzeln. Deshalb hat er gute Kontakte zum dortigen Popchor.

Thomas Schneider hatte die Idee, das Musical in Oberndorf  unter der Organisation des MV Trichtingen aufzuführen. Durch seine Kontakte zu den Chören, zu den Solisten und Musikern war es überhaupt möglich, dieses Bühnenwerk in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium am Rosenberg in Oberndorf aufzuführen.

Weiterlesen...
 
Dieter Fischer

Trichtinger Musiker trauern um ihr Ehrenmitglied Dieter Fischer

 

Am vergangenen Donnerstag bekamen wir die Nachricht vom Tode unseres Ehrenmitgliedes Dieter Fischer der nach schwererer Krankheit verstorben ist.

Im Jahre 1955 trat Dieter Fischer in den Musikverein Trichtingen ein und spielte bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 1992 das Flügelhorn.

Von 1971-1986 war Dieter Fischer Kassier des Musikvereins Trichtingen und hatte dieses Amt mit Bravour ausgeübt.
Das Mit organisieren von Festen und anderen Tätigkeiten im Verein gehörten zu seinen Stärken und man konnte sich auf Ihn immer verlassen.

Auch bei der Bauernkapelle war Dieter von Anfang an mit dabei und spielte lange Jahre das Flügelhorn und war so am Aufbau der Kapelle maßgeblich mit beteiligt.

Vom Musikverein und dem Blasmusikkreisverband wurde Dieter Fischer für 10,20 und 30 jährige Mitgliedschaft geehrt und ausgezeichnet. Im Jahre 2010 beim 90 jährigen Jubiläum des Musikvereins wurde Dieter Fischer für seine Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

Dem Musikverein war er trotz seiner schweren Krankheit die er in den letzten Jahren hatte weiterhin verbunden.

 

 

Der Musikverein Trichtingen verliert in Dieter Fischer nicht nur eine herausragende Persönlichkeit 
sondern auch einen tatkräftigen und vorbildlichen Musikkameraden.
.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Rathausplatzfest

Ehrungen


 

 

Karl Schäuble spielt seit 60 Jahren Bariton im Musikverein Trichtingen. Für diese Leistung wurde er ausgezeichnet.

Da der Musikverein Trichtingen im Dezember, anstatt des traditionellen Weihnachtskonzert, ein Musical in Oberndorf aufführen wird, wurde von den verantwortlichen des Vereines beschlossen, verdiente Mitglieder in einem kleinen Festakt anlässlich des Rathausfests durchzuführen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9
 
 
Design by guenstige.shop-stadt.de & windows 7 forum